Menu

Erinnerungen an den Hessentag 1997 im Großformat

Korbach. Mit markanten Szenen schuf die Korbacherin Ursula Altenhein 1997 ihre ganz persönliche Erinnerung an den ersten Hessentag in der Kreisstadt. Nach einer Ausstellung wanderte das großformatige Bild ins Rathaus, wo es seither Tag für Tag die Besucher und Mitarbeiter…

Christkindwiegen: Weihnachtsfreunde halten beliebte Tradition hoch

Korbach. Zum zweiten Mal nach 2014 haben die Weihnachtsfreunde ihren beliebten Brauch des Christkindwiegens vom Turm der Kilianskirche wegen der dortigen Bauarbeiten an den Fuß des Gotteshauses verlegen müssen. Die zahlreichen Zuschauer verfolgten das traditionelle Singen somit aus direkter Nähe.…

Korbacher Christkindwiegen wieder vom Turmumgang aus

KORBACH. Wegen Bauarbeiten durften die Weihnachtsfreunde vor einem Jahr zum Christkindwiegen nicht auf den Turm der Kilianskirche steigen. Umso größer war die Freude, dass die alte Tradition diesmal wieder dort zelebriert wurde, wo sie hingehört: Auf dem Turmumgang von St.…

Nordenbecker Rittergut Canisius: 110.000 Euro aus der Glücksspirale

KORBACH-NORDENBECK. Für die Restaurierung des Turmdachs und der Wandmalereien sowie die Mauerwerkssanierung der Nördlichen Bastion des Ritterguts Nordenbeck in Korbach stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale 2012 und 2014 insgesamt rund 110.000 Euro zur Verfügung. In…

Projekt „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ stellt Konzept vor

KORBACH. Konzept, Ziele und finanzielle Fördermöglichkeiten wird die Koordinatorin des Projekts „Modellregion in Gastronomie und Tourismus“ im Rahmen einiger Infoveranstaltungen vorstellen. Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen. Auch in Korbach macht die Infoveranstaltung Halt.

Mehr Einwohner in Waldeck-Frankenberg

KORBACH. Erstmals seit vielen Jahren sind im vergangenen Jahr mehr Menschen nach Waldeck-Frankenberg anstatt fortgezogen. Das geht aus Daten des Hessischen Statistischen Landesamts hervor.

Landkreis fördert Integration von Asylbewerbern

KORBACH. Um Asylbewerber in Waldeck-Frankenberg besser in die Ortsgemeinschaften zu integrieren und den Austausch mit den Bewohnern zu stärken, bietet das Netzwerk für Toleranz des Landkreises eine finanzielle Unterstützung für einschlägige Projekte an. Die Einsendefrist für Bewerbungen endet am 31.…
Diesen RSS-Feed abonnieren

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal