Menu

Korbacher Christkindwiegen wieder vom Turmumgang aus

KORBACH. Wegen Bauarbeiten durften die Weihnachtsfreunde vor einem Jahr zum Christkindwiegen nicht auf den Turm der Kilianskirche steigen. Umso größer war die Freude, dass die alte Tradition diesmal wieder dort zelebriert wurde, wo sie hingehört: Auf dem Turmumgang von St.…

Tragischer Arbeitsunfall auf Helmscheider Hof

KORBACH-HELMSCHEID. In Helmscheid ereignete sich am Mittwochnachmittag um 14.55 Uhr ein tragischer Arbeitsunfall, bei dem ein 81-jähriger Senior ums Leben kam.

Freitagabend: Busfahrer mit Alkohol übergossen

KORBACH. Ein 34-jähriger Busfahrer ließ am Freitagabend um 23.30 Uhr Fahrgäste in der Prof.-Kümmel-Straße in Höhe einer Apotheke aussteigen. Zur gleichen Zeit gingen drei junge Männer an dem Bus vorbei. Anscheinend waren sie auf Ärger aus.

Kostenfreies mobiles Internet: Kreistag soll entscheiden

KORBACH. Der Kreisausschuss möchte freies Wlan für alle, zumindest mit Einschränkungen. Die kostenfreie Internetnutzung sei ein "wichtiger Schritt, um sowohl den Bürgerservice als auch den Tourismus im Landkreis zu stärken", heisst es in einer Pressemitteilung.

Stadthalle: Gesprächsabend zum Thema Flüchtlinge

Ein Gesprächsabend zum Thema Flüchtlinge findet am Donnerstag, den 17.12.15, in der Stadthalle statt. Die Teilnehmer sollen sich kritisch mit der Flüchtlingsthematik auseinandersetzen. Zu Wort kommen dabei Flüchtlinge, Politiker, Wissenschaftler und Bürger.

Bahn Korbach-Frankenberg: 400 Fahrgäste täglich

KORBACH. Für NVV und KHB fällt die Bewertung der ersten 100 Tage zur reaktivierten Strecke zwischen Korbach und Frankenberg positiv aus. Nach ersten Zählungen sind auf der Linie pro Tag durchschnittlich 400 und zu Spitzenzeiten wie am Wochenende des Mittelalterlichen…

Natron mit Wasser verwechselt: Rettungseinsatz in Küche der Lebenshilfe

KORBACH. In einer Lebenshilfeeinrichtung in der Pyritzer Straße kam es am Montagmittag um kurz vor 13 Uhr zu einem folgenschweren Unfall. Durch austretende Dämpfe von Natronlauge wurden 22 Menschen verletzt. Eine 52-jährige Küchenkraft musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 in…

Polizei zieht "tickende Zeitbombe" aus dem Verkehr

KORBACH. Dem Verkehrsdienst der Polizei ging am Wochenende ein rumänischer LKW mit Anhänger ins Netz. In der Korbacher Innenstadt erweckte das Gespann die Aufmerksamkeit der Ordnungshüter, weil der Gesamtzustand "augenscheinlich nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprach", berichtet die Polizei.
Diesen RSS-Feed abonnieren

Nachrichten

Themen

Meinung

Multimedia

Soziale Medien

Hanseportal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen